Logo Focus Tours

Fotoreise Malta

07 Tage von So 01.12.2024 bis Sa 07.12.2024

Die ideale Wärmebehandlung für den Dezember! Malta erreicht man mit dem Flugzeug in 2 Stunden und die Insel ist fotogen und lässig. Auch kulinarisch ist einiges geboten. Also auf nach Malta!

Malta ist eine angenehme Mischung aus English-way-of-life und sizilianischer Leichtigkeit. Was die Küche angeht haben insbesondere die vielen kleinen Snacks am Wegesrand begeistert. Ach ja, Fotomotive? Die gibt´s in Hülle und Fülle….. Altstadtszenen, Stillleben, moderne Architektur, Friedhöfe, Festungsanlagen, bunte Hafenszenen und auch die Menschen haben kein Problem beim Portrait. Es ist im Dezember wärmer als man glaubt. Sobald die Sonne weg ist, naja dann muss eine warme Jacke her…..Wir wohnen in einem gepflegten 3-Sterne Hotel mitten in der Altstadt von Valletta und doch ganz nahe an den Verkehrsschaltstellen. Einige Essen sind als Halbpension mit dabei, aber es bleiben auch Tage mit eigener Wahlmöglichkeit. Also maximale Individualisierung und dennoch Gemeinsamkeit. Also nix wie hin – ich kann es nur empfehlen! Mit dem Flugzeug 2 Std.

Fotoreise Malta Gozo

1. Tag, So 01. 12. 2023: Nonstop Flug oder Umsteigeflug von verschiedenen deutschen, österreichischen und schweizer Flughäfen nach Malta. Ankunft um ca. 15 Uhr und Transfer zu unserem ***Hotel Osborne, mitten in der Altstadt von Valletta gelegen, wo wir 6 Nächte wohnen werden.

2. Tag, Mo 02. 12.: Der ganze Tag gehört der Altstadt von Valletta (UNESCO Weltkulturerbe) mit seinen hervorragenden Sehenswürdigkeiten, malerischen Altstadtszenen und gemütlichen Cafés. Wir besuchen die St. Johns Kathedrale, die von Innen umwerfend ist, City Gate, Republic Square Grandmaster´s Palace (von außen), Parliament, Grand Harbour, Lower Barrakka Gardens, Upper Barrakka Gardens, usw. Ein Blick vom gegenüberliegenden Sliema auf die Kulisse von Valletta im späten Nachmittagslicht rundet diesen ergiebigen Fototag ab. Mit einem Linienschiff tuckern wir dorthin. Halbpensions - Abendessen.

3. Tag, Di 03. 12.: Ausflug per Minibus zur Blauen Grotte (Blue Grotto), in die wir mit einem kleinen Boot hineinfahren und danach und zum bunten Fischerdorf Marsaxlokk. Wir schlendern am Strand entlang und danach auch durch die gemütliche Ortschaft. Für einen leckeren Mittagssnack warten einige gute kleine Restaurants. Am Nachmittag Rückfahrt nach Valletta und dort freie Zeit zum Schlendern – alleine oder zusammen.

Fotoreise Malta Valetta

4. Tag, Mi 04. 12.: Ausflug zu den 3 Cities, wovon wir 2 besuchen werden, Vittoriosa und Senglea. Ein wahrhaft mediterranes Feeling kommt beim Schlendern auf. Wir beginnen in Vittoriosa. Am Kai entlang laufen wir bis zum Fort San Angelo und gehen dann zurück über die Fußgängerbrücke hinüber nach Senglea. Die Mittagspause macht in Senglea Spaß. Am späten Nachmittag nehmen wir dann das Linienbötchen zurück nach Valletta. Gemeinsames Halbpension - Abendessen.

5. Tag, Do 05. 12.: Ausflug zur Insel Gozo. Wir müssen quer durch die Hauptinsel fahren und dann mit der Fähre nach Gozo übersetzen. Auf Gozo besuchen wir zuerst den Hauptort Victoria. Wir besuchen zunächst das Visitorcenter der Zitadelle. Ein Rundgang auf den Außenmauern der Zitadelle eröffnet sehr fotogene Blicke ins ländliche Umland. Endlich mal Landschaft! Die Innenstadt von Victoria ist malerisch. Es fallen die zahlreichen Vitrinenfenster auf. Am St. George´s Square kann man einen Cafebesuch einplanen bzw. einen Snack einnehmen. Langsam fahren wir dann hinaus aufs Land – eher an der Küste entlang. Die Windmühle Ta´ Kola ist da ein schönes, ländliches Motiv. Wir erreichen den Dwejra – See, die Salinenfelder bei Marsalforn und natürlich das Prunkstück Gozos, die überraschend prachtvolle Ta Pino Basilika, mit prachtvollen Mosaiken. Langsam begeben wir uns wieder in Richtung Fähre und fahren zurück nach Valletta.

Fotoreise Malta Fischerdorf

6. Tag, Fr 06. 12.: Eine Besonderheit Maltas ist Mdina. Der kleine Ort wirkt wie ein Freilichtmuseum. Wir werden uns den ganzen Tag dort aufhalten, den Motive gibt es in Hülle und Fülle. Die Fontanella Tea Gardens mit prächtigem Blick übers Meer nach Malta wird man sicher genießen. Erst spät nachmittags kehren wir nach Valletta zurück. Schönes Abschiedsessen in dem Lokal, das uns ans Herz gewachsen ist.

7. Tag, Sa 07. 12.: Rückflug nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz.

ROUTENVERLAUF

BUCHUNG